Close

Umbauarbeiten

Ich habe beschlossen diesem Blog einen neuen Fokus zu geben, deshalb werde ich in den nächsten Wochen etwas am Design schrauben und einige Kategorien verändern.

Der Inhalt bleibt erhalten und ich werde auch weiterhin aus meinem Leben in Japan schreiben.
Hinzu kommen jedoch (hoffentlich) Tipps und Tricks wie man Tokyo mit Kind erkunden kann.
Vor allem Gärten ^_-

Ich habe festgestellt, dass es solche Seiten zwar auf Englisch gibt, jedoch wenig bis gar nicht auf Deutsch.
Diese Lücke möchte ich versuchen mit meinen persönlichen Erfahrungen zu füllen.

Da ich nur begrenzt Zeit habe, und jetzt nach und nach viele meiner Bekannten Kinder bekommen, kann ich eventuell auch einige überreden Gastbeiträge zu schreiben, um Tokyo mit Kind aus einer anderen Perspektive zu zeigen.

Ich hoffe, dass ihr mir auch weiterhin folgen werdet (denn im Prinzip bleibt der Blog gleich nur mut mehr Kommentaren zur Kinderfreundlichkeit) und eventuell hat ja der eine oder andere eine Idee für einen schnittigen neuen Titel (mit Untertitel Ginkgoleafs) 🙂

6 thoughts on “Umbauarbeiten

  1. ich finde das mit der kinderfreundlichkeit klasse, die meisten meiner japanophilen bekannten haben jetzt kinder bekommen und ein paar mütter würden gerne die elternzeit nutzen um japan einen besuch abzustatten. da gäbe es ja bei dir einen anlauf punkt bei dem man sich schlau machen kann was in japan geht und was nicht

    das neue design gefällt mir übrigens sehr gut

  2. Danke 🙂
    Momentan beginne ich noch nicht richtig, obwohl ich schon fleißig am Schreiben bin.
    Für die Basics findet man auch einen tollen Artikel bei Wanderweib.
    Aber ich versuche dann hier noch ein wenig mehr in die Tiefe zu gehen 🙂
    Natürlich können deine Bekannten mich auch gerne direkt anschreiben ^_-

Datenschutzhinweise:
Alle Angaben, die hier gemacht werden, werden an Auttomatic (Wordpress) in den USA zur Spamprüfung übermittelt. Außerdem wird die angegebene E-Mail Adresse an Gravatar (Automattic) übermittelt um zu prüfen, ob sie mit einem Profilbild verknüpft ist. Dabei erfolgt eventuell eine Passwortabfrage auf einer externen Seite. Details gibt es in der Datenschutzerklärung.
Es steht jedem frei für Kommentare ein Pseudonym zu wählen. Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional.

Leave a Reply

Your email address will not be published.