Close

Vergünstigt in den Toshimaen

Mitte Oktober findet jedes Jahr das Nerima Matsuri statt.
Zu diesem Anlass öffnet der Vergnügungspark Toshimaen seine Tore for free!

Am Sonntag Mitte Oktober nimmt der Toshimaen am Nerima Matsuri teil.
Der Eintritt in den Park ist kostenlos und der Fahrgeschäfte-Pass ist vergünstigt.
Eine unglaublich gute Gelegenheit mit seinen Kindern in den Vergnügungspark zu fahren!

Ich möchte euch nicht lange mit Geschichte nerven, nur so viel: Auf dem Gelände des Toshimaen stand früher das Nerima Schloss.
Später gab es einen japanischen Garten, ein Gewächshaus, eine Bibliothek und ein Hotel.
Was übrig blieb ist ein kleiner, alter Park, der mit zahlreichen Events und neuen Attraktionen versucht zu Zeiten Disneylands, Universal Studios und Fuji Q zu überleben.

Im Sommer gibt es eine große Pool-Landschaft, die zum Abkühlen, Plantschen und Spaß haben einlädt.

Während des Matsuri haben die Pools bereits geschlossen, doch alle Fahrgeschäfte sind in Betrieb und können mit dem Tagespass unbegrenzt benutzt werden.
Es gibt zwei unterschiedliche Pässe:
den für alle Fahrgeschäfte und
den für Kinderfahrgeschäfte.


Zusätzlich zu den üblichen Attraktionen gibt es überall im Park Konzerte, Tanzaufführungen, eine Stamp-Ralley, Infostände, Essstände und alles mögliche.
Ich habe mir zum Beispiel von Blinden die Schultern für 500¥ massieren lassen.

 

 

 

Eintrittspreise
Pass für alle Fahrgeschäfte
Ermäßigt Erwachsene 1600¥
Ermäßigt Kinder 1350¥
Vollpreis: 4200¥ Erwachsene
            3200¥ Kinder

Pass für Kinderfahrgeschäfte
Ermäßigt 950¥
Vollpreis: 2900¥ Erwachsene
            2400¥ Kinder

Möchte man regulär außerhalb des Matsuri nur in den Park, kostet der Eintritt 1000¥ für Erwachsene und 500¥ für Kinder.
Alle Fahrgeschäfte können auch einzeln bezahlt werden.

Öffnungszeiten
10:00 – 17:00
Im Winter bis 16:00
Bei besonderen Illumination Events bis 20:00
Während des Matsuri ist Einlass bis 16:00 und geöffnet ist der Park bis 17:00.

Anfahrt
Der Park liegt direkt an den Haltestellen „Toshimaen“ der Ōedo und der Seibu Ikebukuro Linie.
Es sind große Parkplatzflächen vorhanden.

Webseite
www.toshimaen.co.jp

Tipp:
Direkt neben dem Park liegt ein Toys’r us (Baby’r us) zum Spielzeug und Zubehör schmökern.

Für alle ohne oder mit größeren Kindern lohnt sich nach dem Besuch im Toshimaen ein Entspannungsbad im Niwa no yu.
Der Onsenkomplex bietet nicht nur die getrennten Bäder, sondern auch einen Gemeinschaftsbereich, der mit Badekleidung betreten wird.
Außerdem gibt es Massagesalons, Entspannungsbereiche und ein Restaurant.
Vorsicht: Tattoos sind nicht erlaubt.
Kinder dürfen erst ab Junior Highschool Alter ins Bad.
In Eintrittspreis sind zwei geliehene Handtücher, ein Jinbei (Kleidung für die Entspannungsbereiche) und das Schließfach enthalten.
Webseite

Hier könnt ihr meinen Bericht zum Matsuri 2016 lesen.

Datenschutzhinweise:
Alle Angaben, die hier gemacht werden, werden an Auttomatic (Wordpress) in den USA zur Spamprüfung übermittelt. Außerdem wird die angegebene E-Mail Adresse an Gravatar (Automattic) übermittelt um zu prüfen, ob sie mit einem Profilbild verknüpft ist. Dabei erfolgt eventuell eine Passwortabfrage auf einer externen Seite. Details gibt es in der Datenschutzerklärung.
Es steht jedem frei für Kommentare ein Pseudonym zu wählen. Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional.

Leave a Reply

Your email address will not be published.