Close

Odakyu Romance Car

Der Romance Car gehört zur Odakyu Gruppe und verbindet Shinjuku mit der Präfektur Kanagawa. Es ist ein Schnellzug, für den ein spezielles Ticket benötigt wird. Wie beim Shinkansen auch gibt es verschiedene „Typen“, die an verschiedenen Haltestellen halten. Da man jedoch immer ein Ticket kaufen muss, sind Irrtümer ob der gewählte Zug am Ziel hält,…

Das Shinjuku Geschichts Museum

Shinjuku war nicht immer ein großes Zentrum Tokyos. Tatsächlich entwickelte es sich erst langsam um eine Poststation herum auf dem Weg nach Shimosuwa in Nagano. Diese Poststation hieß Shin-juku – neue Poststation und befand sich unter Kontrolle des Naito-Clans, der auf dem Gelände des heutigen Shinjuku Gyoen (ein Park), sein Anwesen hatte. Noch heute gibt…

Shonan Shinjuku Linie

Shonan Shinjuku Line

Die Shōnan Shinjuku Linie bringt einen von Ōmiya in Saitama bis nach Ōfuna in Kanagawa, durchquert dabei das westliche Tokyo wobei sie alle wichtigen Bahnhöfe anfährt. Man kann sowohl von Ōmiya als auch von Ōfuna oft ohne Umzusteigen weiterfahren, aber das sind dann andere Linien, die ich ein anderes Mal bespreche. Alle Bahnhöfe entlang der…

Chuo Linie

JR Chuō Linie (mit Kinderwagen)

Hier bespreche ich nur die Chuō Linie vom Bahnhof Tokyo bis Takao. Für die Sōbu Linie gibt es einen gesonderten Beitrag. Die Chuō Linie dient innerhalb Tokyos als Express und hält nicht an allen Bahnhöfen der Sōbu Linie! Alle Bahnhöfe sind barrierefrei, nur leider nicht für Kinderwagen. Ochanomizu, Nakano und Takao verfügen nicht über Fahrstühle.…

Baby Metro

Eine liebe Freundin machte mich auf ein Plakat in der Metro aufmerksam, auf dem die Webseite „Baby Metro“ (babymetro.jp) beworben wurde. Natürlich besuchte ich die Webseite sofort, die im App-Look daher kommt. Leider gibt es sie ausschließlich auf Japanisch. Ich hoffe, dass sie vor 2020 noch auf Englisch veröffentlicht und ausgebaut wird. Bevor man die…