Close

Schnickschnack

Ein 100 Yen Shop in Gehreichweite und eine gelangweilte Mutter ist keine gute Kombination…

Da wird die Toilette schnell kitschig.
Kostenpunkt: 300 Yen

Als ich nach Japan kam sagte ich mir noch, dass Plastikblumen bei mir nie ins Klo kommen würden. Und nun? Siehe da…


Das sind übrigens tolle japanische Spülungen mit einem super Hintergedanken.
Während der Kasten wieder voll läuft, kann man sich oben theoretisch die Hände waschen.
Praktisch sieht es bei mir aber meist anders aus..
Natürlich wasche ich mir hinterher die Hände! Aber halt im großen Waschbecken. Da macht es dann auch nichts mehr wenn das Kleine über dem Spülkasten dank der Blumenpracht unbrauchbar geworden ist..

Datenschutzhinweise:
Alle Angaben, die hier gemacht werden, werden an Auttomatic (Wordpress) in den USA zur Spamprüfung übermittelt. Außerdem wird die angegebene E-Mail Adresse an Gravatar (Automattic) übermittelt um zu prüfen, ob sie mit einem Profilbild verknüpft ist. Dabei erfolgt eventuell eine Passwortabfrage auf einer externen Seite. Details gibt es in der Datenschutzerklärung.
Es steht jedem frei für Kommentare ein Pseudonym zu wählen. Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional.

Leave a Reply

Your email address will not be published.