Close

[Kurz notiert:] Richtungspfeile auf dem Boden

imageWisst ihr wofür die Pfeile auf dem Boden der Bahnstationen von Tokyo sind?

In einem früheren Beitrag habe ich euch erklärt, warum man in Tokyo immer links geht. So ganz stimmt das nicht. Manchmal weisen einen eben diese Pfeile darauf hin rechts zu gehen.
Aber warum?
Warum weicht man vom Schema ab und bringt alle durcheinander?
Ganz einfach! Das Geheimnis sind die Rolltreppen!
Die meisten Rolltreppen sind, anders als in Deutschland, nur in eine Richtung befahrbar. In speziellen Bahnhöfen gibt es jeweils eine für jede Richtung, aber die normale Einstellung ist nach oben.
Befindet sich die Rolltreppe nun rechts, was bestimmt bautechnische Gründe hat, werden euch die Pfeile auf dem Boden zwingen wollen rechts zu gehen.
So kommt es dann also, dass man in meinem Bahnhof bei der Arbeit die Seite wechseln muss.
Nach der Ticketschranke geht man ganz normal links, zweigt man aber zu meinem Ausgang ab, muss man auf die rechte Seite wechseln, weil dort die Rolltreppe rechts ist.

Dies war wieder ein Beitrag der Kategorie: „sinnloses Wissen über Japan“
Ist mir nur heute grad aufgefallen, da wollte ich euch dran teilhaben lassen^^

Datenschutzhinweise:
Alle Angaben, die hier gemacht werden, werden an Auttomatic (Wordpress) in den USA zur Spamprüfung übermittelt. Außerdem wird die angegebene E-Mail Adresse an Gravatar (Automattic) übermittelt um zu prüfen, ob sie mit einem Profilbild verknüpft ist. Dabei erfolgt eventuell eine Passwortabfrage auf einer externen Seite. Details gibt es in der Datenschutzerklärung.
Es steht jedem frei für Kommentare ein Pseudonym zu wählen. Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional.

Leave a Reply

Your email address will not be published.