Der Lütte und sein Spielzeug

Ich muss ehrlich gestehen, der Lütte bekommt relativ häufig neues Spielzeug.. Meist irgendwas gebrauchtes oder etwas aus dem 100 Yen Shop.

In letzter Zeit geht er allerdings gar nicht mehr pfleglich mit seinen Sachen um, weshalb wir uns in letzter Zeit weigern ihm seine Wünsche zu erfüllen..

Ich achte mehr darauf wie er spielt und mache ihn darauf aufmerksam wenn er mal wieder Spielzeug am Wickel hat, das droht durch seine Behandlung kaputt zu gehen.
Das ist das Hauptproblem.. Sein letztes Spielzeug aus dem 100 Yen Shop war innerhalb von, ungelogen, 10 Minuten kaputt..

Was er bisher noch nicht kaputt bekommen hat ist Playmobil und neues Lego Duplo (gebrauchtes hat es auch schon dahin gerafft..).

Der Lütte weiß inzwischen genau, dass wir auf die Barrikaden gegangen sind und wir möchten dass er sich merkt mit welchen Spielsachen er ruppiger umgehen kann und bei welchen er aufpassen soll. Solange er das nicht schafft, kaufen wir ihm nichts neues.

Umso größer war heute morgen die Freude als er den Playmobil Radlader/ Trecker? entdeckte, der gestern Abend unangemeldet bei uns reingeflattert ist. Der Lütte war überglücklich und musste ihn erstmal mit zur Kita nehmen und den Erziehern am Eingang zeigen. Ganz stolz erzählt er von seinem Geschenk und freut sich wie Bolle.
Und wir sagen hiermit vielen Dank!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.