Close

Tokyo Garden Tours

Seit Anfang 2018 ist es möglich auch ohne Lizenz Touren für Geld in Japan anzubieten. Das kommt vor allem uns Spezialisten zugute, die nicht ganz so spezialistisch auf dem Gebiet der japanischen Sprache sind.. Die Lizenz konnte bis dato nur durch eine Dolmetscher Prüfung auf Japanisch erlangt werden. Selbst wenn ich mir zutraute vom Inhalt…

Hayashi Fumiko Gedenk-Museum

Dieser Eintrag wurde im Sommer 2017 geschrieben! Ich lasse ihn unverändert so wie ich ihn damals geschrieben habe. Selbstverständlich ist der Lütte inzwischen größer und es ist auch nicht so warm 😉 Nach Möglichkeit unternehme ich am Wochenende immer etwas. Zumindest eine Kleinigkeit. Dank diverser Krankheiten oder Dingen, die unbedingt erledigt werden mussten (davon gibt…

Shonan Shinjuku Linie

Shonan Shinjuku Line

Die Shōnan Shinjuku Linie bringt einen von Ōmiya in Saitama bis nach Ōfuna in Kanagawa, durchquert dabei das westliche Tokyo wobei sie alle wichtigen Bahnhöfe anfährt. Man kann sowohl von Ōmiya als auch von Ōfuna oft ohne Umzusteigen weiterfahren, aber das sind dann andere Linien, die ich ein anderes Mal bespreche. Alle Bahnhöfe entlang der…

Das Neujahr bei den Schwiegereltern

Wir verbringen die freien Tage zu Neujahr normalerweise entweder in Deutschland oder bei meinen Schwiegereltern in Hamamatsu. Letztes Jahr war Hamburg dran, deshalb blieben wir dieses Jahr in Japan und fuhren mit dem Shinkansen nach „matsu“, wie der Lütte Hamamatsu nennt. Lustigerweise starteten die Neujahrsferien in 2018 an einem Freitag, den ich jedoch hauptsächlich arbeitend…

Sanei Koen Spielplatz

Spielplatzvorstellung Sanei Kōen

Diesen Spielplatz haben wir nicht getestet, wir sind nur dran vorbei gegangen. Allerdings hat er einige Spielgeräte, die so nicht auf allen Spielplätzen zu finden sind, weshalb ich ihm hier eine Vorstellung gönne. Der Sanei Kōen liegt zwischen den Stationen Yotsuya (Chuo-/Sobu Linie, Namboku Linie, Marunouchi Linie) und Yotsuya-sanchome (Marunouchi Linie) direkt auf dem Weg…

Feuer Museum in Shinjuku

Das Tokyo Feuer Museum

In seiner „ich liebe Feuerwehrautos“-Phase, musste ich mit Chibi Mamo-chan natürlich unbedingt mal zum Feuer Museum nahe Shinjuku! Das Museum ist in einer Feuerwache untergebracht, inklusive richtiger Feuerwehrautos, die man von außen bestaunen kann. Aber das ist noch nicht alles was schon außen toll an diesem Museum ist. Zu jeder vollen Stunde öffnet sich eine…

Urusai , Urusai!

Chibi Mami-chan lernt immer mehr Worte und das macht mir als Mutter unglaublich viel Spass! Nur ein kleiner Wermutstropfen ist dabei: dass die meisten dieser Worte Japanisch sind.. Unglaublich süß war es, als er mir beim Windeln wechseln mitteilte, er sei “hazukashii” – schüchtern. Tut mir leid mein Kleiner, aber ich habe dich nackt gesehen…