Close

Baby Metro

Eine liebe Freundin machte mich auf ein Plakat in der Metro aufmerksam, auf dem die Webseite „Baby Metro“ (babymetro.jp) beworben wurde. Natürlich besuchte ich die Webseite sofort, die im App-Look daher kommt. Leider gibt es sie ausschließlich auf Japanisch. Ich hoffe, dass sie vor 2020 noch auf Englisch veröffentlicht und ausgebaut wird. Bevor man die…

Bilinguale Erziehung die Erste

Natürlich möchten wir den Lütten zweisprachig aufwachsen sehen. Also spreche ich nur Deutsch mit ihm. Zumindest versuche ich es. Und Mamoru spricht nur Japanisch. Obwohl Mamoru viel weniger Zeit mit dem Lütten verbringen kann als ich, ist Japanisch dank des Kindergartens inzwischen Chibi Mamo-chans stärkere Sprache. Natürlich versteht er mich, wenn ich Deutsch spreche, aber…

Bookstart

Ein kostenloses Angebot von der Stadt. Die 3 bzw. 4 Monatsuntersuchung wird vom Bezirk organisiert und durchgeführt. Zumindest in meinem Bezirk von Tokyo ist das so. Zu dieser Gelegenheit bekam ich die Information zum Bookstart Event, das in Bibliotheken meiner Umgebung stattfand. Jede Bibliothek hatte dabei unterschiedliche Termine und ich entschied mich für die nicht…

Zeitplan und Angebote

Der versprochene zweite und lange vor mir hergeschobene Teil.. Im Prinzip ist er auch nicht so spannend, da man diese Informationen wahrscheinlich von jedem Krankenhaus bekommt. Zuerst einmal die Einteilung der Schwangerschaftsmonate. Während ich noch gelernt habe, dass eine Schwangerschaft neun Monate dauert, rechnet man inzwischen mit zehn Monate.

Der Geburtsplan

Früher oder später wird man mit ihm konfrontiert… dem Geburtsplan… Mein erster Gedanke war: wie will man bitte eine Geburt planen?? Ich sollte Recht behalten.. Trotzdem ist es nicht unvorteilhaft einige Dinge festzuhalten. Ich habe einen Vordruck vom Krankenhaus bekommen, unterteilt in „vor der Geburt“, „während der Geburt“ und „nach der Geburt“. Im Geburtsplan kann…