Close

卵入り 豚の角煮 - Gekochter Schweinebauch mit Ei

Mir fehlt im Moment die Motivation für alles. Also wirklich! Alles…
Was ich natürlich machen muss, damit ich nicht verhungere, ist kochen.
Wobei ich auch kein Problem damit hätte nichts zu essen, aber ich zwinge mich irgendwie zum kochen..
Also, was ich sagen will ist, dass ich im Moment nichts Vernünftiges zustande bringe. Nicht mal deutsche oder englische Sätze (von japanischen gar nicht zu sprechen). Also gibt es mal wieder nur einen Rezeptbeitrag.
Tut mir leid!
Ich gelobe Besserung wenn meine 0 Bock-Depressions Phase vorbei ist.

Aus dem Buch 基本の和食

Zutaten für 2-3 Personen:

600g Schweinebauch (Raumtemperatur)
4 Eier
100ml Sojasauce
2 EL Zucker
Senf

für die Brühe:
800ml Wasser
100ml Sake
Ein paar Scheiben Ingwer
1-2 grüne Teile vom Lauch

Zubereitung:

IMG_9098Den Schweinebauch mit Lauch und Ingwer in einen Topf geben. Mit dem Wasser und dem Sake aufgießen.
Die Brühe auf starker Flamme zum Kochen bringen. Dann die Hitze runter drehen und mit Deckel 1 Stunde bis 1,5 Stunden köcheln lassen.
Mit einem Bambusspieß testen, ob das Fleisch weich ist.

Die Eier 10min kochen, dann abschrecken und pellen.

Das Fleisch in etwas gröbere Stücke schneiden.

Den Lauch und den Ingwer aus der Brühe entfernen. Fleisch und Eier und die Hälfe der Sojasauce (50ml) hinein geben und zum Kochen bringen.
IMG_9106Wenn es kocht, das Feuer wieder runter stellen und 20min bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
Wenn die Brühe danach sehr eingekocht ist, mit Wasser auffüllen bis das Fleisch theoretisch wieder bedeckt ist.
Die restliche Sojasauce und den Zucker hinzugeben und weitere 20min mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
Danach die Eier halbieren und das Gericht anrichten und mit Senf garnieren.
Guten Appetit!

6 thoughts on “卵入り 豚の角煮 - Gekochter Schweinebauch mit Ei

        1. Post dauert erfahrungsgemäß sehr lange, vor allem wenn etwas essbares drin ist.
          Sicher, dass du es haben möchtest? Könnte etwas übel riechen, wenn es ankommt..

  1. Ich wohne allein und habe dementsprechend einen Singlehaushalt, mich kann nichts schocken! Aber ich verstehe deine Argumente… du solltest besser selber nach Berlin kommen und vor Ort das Essen kochen, da hast du völlig recht. :p

Datenschutzhinweise:
Alle Angaben, die hier gemacht werden, werden an Auttomatic (Wordpress) in den USA zur Spamprüfung übermittelt. Außerdem wird die angegebene E-Mail Adresse an Gravatar (Automattic) übermittelt um zu prüfen, ob sie mit einem Profilbild verknüpft ist. Dabei erfolgt eventuell eine Passwortabfrage auf einer externen Seite. Details gibt es in der Datenschutzerklärung.
Es steht jedem frei für Kommentare ein Pseudonym zu wählen. Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional.

Leave a Reply

Your email address will not be published.