Close

みそ汁: 大根と油揚げ – Misosuppe mit Daikon und Aburaage

IMG_9019Die Suppe meines letzten Menüs..
Passte hervorragend zum vorigen Gericht, denn so konnte ich eine Hälfte des Tofus für dieses nehmen und die andere für die Beilage..
Das Rezept ist aus dem Buch 基本の和食

Zutaten für 2 Personen:

200g Daikon (Rettich) bzw. 6 cm
Ein paar Blätter vom Daikon
1/2 Aburaage (Tofu)
400ml Dashi
2 EL Miso

Zubereitung:

Daikon in 3cm lange und 3x8mm dicke Quader schneiden.
Die Blätter in kleine Stückchen schneiden.
Den Tofu kurz in kochendes Wasser legen, rausnehmen und auspressen.
Dann in etwa 6mm breite Streifen schneiden.

IMG_9009Daikon und Tofu in einen Topf mit dem Dashi geben (ich habe Wasser genommen, da meine Misopaste schon Dashi enthält) und bei mittlerer Hitze zum kochen bringen.
Wenn es kocht, die Hitze reduzieren und mit Deckel etwa 8min weiter köcheln lassen bis der Daikon weich ist.
Nun die Misopaste hinzugeben. Immer Stück für Stück oder durch ein Sieb in die Brühe reiben.
Dann die Daikonblätter dazu geben, noch einmal kurz aufkochen lassen und dann das Feuer ausstellen.

Datenschutzhinweise:
Alle Angaben, die hier gemacht werden, werden an Auttomatic (Wordpress) in den USA zur Spamprüfung übermittelt. Außerdem wird die angegebene E-Mail Adresse an Gravatar (Automattic) übermittelt um zu prüfen, ob sie mit einem Profilbild verknüpft ist. Dabei erfolgt eventuell eine Passwortabfrage auf einer externen Seite. Details gibt es in der Datenschutzerklärung.
Es steht jedem frei für Kommentare ein Pseudonym zu wählen. Die Eingabe der E-Mail Adresse ist optional.

Leave a Reply

Your email address will not be published.